Sie sind nicht angemeldet.

Benni-Broke

Anfänger

  • »Benni-Broke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 3. Juni 2006

Danksagungen: 18 / 0
(erhalten / vergeben)

1

Samstag, 3. Juni 2006, 16:06

eDonkey funzt nicht....und warum das Thema gesperrt wurde!

Tach Leute...
ich hab noch ein Problem....und zwar ist mein eDonkey die ganze Zeit auf Pause und lädt nichts mehr.....wie kann ich das wieder umstellen??? Danke im vorraus....Tüs


Noch ein Nachtrag dazu! Von Holger

Wie Ihr sicher bereits mitgekriegt habt, in den Medien ist es allerorten zu lesen, werden die Filesharing-Ports von dem bekannten Programmen wie Edonkey, Emule und anderen mittels speziell dafür programmierter Software gescannt. Damit kann wie in einem Buch gelesen werden, wer welche Sachen gerade zieht und welche er anbietet.
Urheberrechtsschützer fahnden dabei nach bestimmten Merkmalen bzw Angeboten.
Und das erfolgreich wie ebenfalls aus den Medien zu entnehmen ist. Die Server auf denen Daten liegen werden ausfindig gemacht und beschlagnamt (womit ausnahmsweise die Frage warum nichts mehr geht beantwortet ist), User die es übertrieben haben mit dem download und vor allem mit dem Anbieten (was jeder automatisch tut der solche Programme nutzt) werden angezeigt und deren Rechner eingezogen.
Dazu kommen dann noch empfindliche Geldstrafen.

Leute, das muss nicht sein. Mich Interessiert nicht was der einzelne tut. Aber schon garnicht will ich das hier diskutiert haben. Wer meint er müsste Software klauen, soll das woanders tun und für sich alleine, oder sich ein anders Forum suchen wo er mit Gleichgesinnten zusammen ist.

Natürlich bringen die Anbieter von illegalen Inhalten auch diejenigen in Verruf die freigegebene Software und Inhalte wie Demos, Freeware oder persönliche Daten wie Bilder, Filme, Trailer ect sharen wollen.
Die müsen aber halt mit dem Vorwurf des Anrüchigen und dem Nachteil
das sie hier auch nicht frei dazu diskutieren dürfen, leben. Denn wie man es auch nimmt....: Filesharing ist und bleibt eine gesetzliche Grauzone!

Und bevor man gewissen Vorwürfen ausgesetzt wird stoppt man eben das was Schaden verursachen kann.
Darum nochmal Klartext : Wer sich in Zukunft nicht daran hält, dem wird der Account gelöscht. Basta!


Und hier noch eine freie Meinungsäußerung (solange wir noch das Recht auf freie Meinungsäußerung in Deutschland haben)! Wem der Schuh passt, der möge ihn sich anziehen. Was nicht wenige sein werden!

Nun noch ein Wort an die Musik, Film, DVD, Software und Games- Entwickler, Hersteller und Vertreiber :
Leute.....70% was angeboten wird ist Schund oder sanfter gesagt " Das Geld nicht wert, was dafür bezahlt werden muss.
DVD´s, Musik-CD´s , die meisten Games und Software sind völlig überteuert. Senkt die Preise, dann wird auch wieder mehr reel im Laden gekauft. Aber anscheinend ist ja jeder in Industrie und Handel nur noch absolut "gewinngeil" und will sich die Taschen auf Teufel komm raus füllen. Ihr habt doch völlig den Sinn für die Realität verloren.
Ebenso wie unsere Regierung: Raubritter, Lügenbarone- und Tanten sind das allesamt. Vergessen das wir , die Bürger das Volk, sind!
Eigentlich gehören solche Volksvertreter in den Knast wegen Betrug am Volk.
Oh, (Software)-Industrie- und Handel : Eure Scheibe von denen habt Ihr Euch schon längst abgeschnitten.


Aufmerksamen Betrachtern wird der Bezug zu den Farben dieser unseligen Koalition die uns heuer leider regiert und mit immer neuen Steuererhöhungen das Volk belastet anstatt sich endlich an Ihren von uns Bürgern durch die Wahl vergebenen Auftrag zu erinnern und dafür zu sorgen das es uns Deutschen finanziell und lebenswert wieder besser geht und endlich anfangen an den richtigen Stellen zu sparen und die Verschwendung von Geldern in die eigenen Taschen zu beenden. Sparen fängt vor der eigenen Haustür an. Und zwar von innen, Frau Merkel!

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Josh

Erleuchteter

  • »Josh« ist männlich

Beiträge: 3 303

Registrierungsdatum: 6. November 2002

Wohnort: Stuttgart

Beruf: WS sammelnder

Hobbys: Musizieren, Sporten, Sportmedizin, Trainingswissenschaft, mein Drahtesel

Danksagungen: 1576 / 0
(erhalten / vergeben)

2

Samstag, 3. Juni 2006, 16:12

Und noch einer der die Forenregeln nicht liest.

Zitat

§ 5: Filesharing, Filesharingprogramme und Kopiersuiten

Der Gesetzgeber hat im neuen Urheberrecht genauestens definiert, was und welche Kopien unter welchen Umständen erlaubt sind und welche Programme für Kopien zugelassen oder verboten sind. Fragen oder Anleitungen zu in Deutschland verbotenen Programmen sind zu unterlassen.
Filesharingprogramme sind eine rechtliche "Grauzone", einerseits nützlich um größere Dateien zu tauschen, die nicht unters Urheberrecht fallen, andererseits werden diese Programme zum Großteil dazu benutzt illegale Dateien zu tauschen. Auch wenn der Gebrauch dieser Programme (noch)nicht strafbar ist, sollte im Interesse der Forenbetreiber auf Diskussionen und Tipps dazu verzichtet werden.
MfG,
Josh :)

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

A P

Erleuchteter

Beiträge: 2 957

Registrierungsdatum: 26. Juni 2004

Wohnort: Schweiz

Beruf: Fachidiot in Ausbildung

Hobbys: PC =), Musik, meine NSR, Sport, essen^^

Danksagungen: 1237 / 0
(erhalten / vergeben)

3

Samstag, 3. Juni 2006, 16:45

Oh mann :roll: Josh hat allesgesagt.
~closed~

LG, A P

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Holger

Administrator

Beiträge: 4 652

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2002

Danksagungen: 6154 / 7
(erhalten / vergeben)

4

Sonntag, 4. Juni 2006, 11:48

Noch ein Nachtrag dazu!

Wie Ihr sicher bereits mitgekriegt habt, in den Medien ist es allerorten zu lesen, werden die Filesharing-Ports von dem bekannten Programmen wie Edonkey, Emule und anderen mittels speziell dafür programmierter Software gescannt. Damit kann wie in einem Buch gelesen werden, wer welche Sachen gerade zieht und welche er anbietet.
Urheberrechtsschützer fahnden dabei nach bestimmten Merkmalen bzw Angeboten.
Und das erfolgreich wie ebenfalls aus den Medien zu entnehmen ist. Die Server auf denen Daten liegen werden ausfindig gemacht und beschlagnamt (womit ausnahmsweise die Frage warum nichts mehr geht beantwortet ist), User die es übertrieben haben mit dem download und vor allem mit dem Anbieten (was jeder automatisch tut der solche Programme nutzt) werden angezeigt und deren Rechner eingezogen.
Dazu kommen dann noch empfindliche Geldstrafen.

Leute, das muss nicht sein. Mich Interessiert nicht was der einzelne tut. Aber schon garnicht will ich das hier diskutiert haben. Wer meint er müsste Software klauen, soll das woanders tun und für sich alleine, oder sich ein anders Forum suchen wo er mit Gleichgesinnten zusammen ist.

Natürlich bringen die Anbieter von illegalen Inhalten auch diejenigen in Verruf die freigegebene Software und Inhalte wie Demos, Freeware oder persönliche Daten wie Bilder, Filme, Trailer ect sharen wollen.
Die müsen aber halt mit dem Vorwurf des Anrüchigen und dem Nachteil
das sie hier auch nicht frei dazu diskutieren dürfen, leben. Denn wie man es auch nimmt....: Filesharing ist und bleibt eine gesetzliche Grauzone!

Und bevor man gewissen Vorwürfen ausgesetzt wird stoppt man eben das was Schaden verursachen kann.
Darum nochmal Klartext : Wer sich in Zukunft nicht daran hält, dem wird der Account gelöscht. Basta!


Und hier noch eine freie Meinungsäußerung (solange wir noch das Recht auf freie Meinungsäußerung in Deutschland haben)! Wem der Schuh passt, der möge ihn sich anziehen. Was nicht wenige sein werden!

Nun noch ein Wort an die Musik, Film, DVD, Software und Games- Entwickler, Hersteller und Vertreiber :
Leute.....70% was angeboten wird ist Schund oder sanfter gesagt " Das Geld nicht wert, was dafür bezahlt werden muss.
DVD´s, Musik-CD´s , die meisten Games und Software sind völlig überteuert. Senkt die Preise, dann wird auch wieder mehr reel im Laden gekauft. Aber anscheinend ist ja jeder in Industrie und Handel nur noch absolut "gewinngeil" und will sich die Taschen auf Teufel komm raus füllen. Ihr habt doch völlig den Sinn für die Realität verloren.
Ebenso wie unsere Regierung: Raubritter, Lügenbarone- und Tanten sind das allesamt. Vergessen das wir , die Bürger das Volk, sind!
Eigentlich gehören solche Volksvertreter in den Knast wegen Betrug am Volk.
Oh, (Software)-Industrie- und Handel : Eure Scheibe von denen habt Ihr Euch schon längst abgeschnitten.


Aufmerksamen Betrachtern wird der Bezug zu den Farben dieser unseligen Koalition die uns heuer leider regiert und mit immer neuen Steuererhöhungen das Volk belastet anstatt sich endlich an Ihren von uns Bürgern durch die Wahl vergebenen Auftrag zu erinnern und dafür zu sorgen das es uns Deutschen finanziell und lebenswert wieder besser geht und endlich anfangen an den richtigen Stellen zu sparen und die Verschwendung von Geldern in die eigenen Taschen zu beenden. Sparen fängt vor der eigenen Haustür an. Und zwar von innen, Frau Merkel!

Closed