Sie sind nicht angemeldet.

Baldr

Anfänger

  • »Baldr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2009

1

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 15:08

Graka Problem

Hi Leute !
Ich habe ein mir persoenlich extrem peinliches problem .... ](*,)
und zwar handelt es sich um folgendes :
ich hab emir vor 2 wochen ein laptop gebraucht gekauft,,, wir brauchen ein solches in der beruffschule und ich habs gepackt mir (fragt nicht wie, ich weiss es nicht) einen dicken fetten virus einzufangen trotz ner 2 jahres lizenz von gdata... ich hab auch noch anti vir, spybot search and destroy und avast! installiert gehabt.. naja egal nun zu meinen problem :
ich habe heute die festplatte formatiert und mir ein neues betriebssystem draufgefahren... seitdem klappt wieder alles wunderbar bis auf :
der graka treiber wurde nicht installiert !
ich habe im lappy folgende graka :
ATI Mobility Radeon 7500 (M7)
ich hab schon den ganzen tag gegoogelt wie ein geisteskranker aber ich finde nirgendwo diesen treiber auch nicht auffer ati homepage....
wenn ich welche gefunden hab dann nur auf irgendwelchen ami seiten auf denen dann direkt mal satte 29,99 $ angebote fuer diesen treiber sind.... kann mir da bitte mal jemand helfen ?
ich verzweifele hier noch.... seitdem klappt fast nix mehr nichmal scheiss pinball klappt,,, ich bin normalerweise ein recht aktiver CSS (Counter Strike Source) spieler und wuerde es auch gerne weiterhin sein ;-)
ich bin fuer jeden tip, link und fuer jede hilfe offen !
danke schonmal im vorraus !

Beiträge: 1 537

Registrierungsdatum: 14. November 2005

Danksagungen: 1539 / 0
(erhalten / vergeben)

2

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 16:44

Re: Graka Problem

Da du keine Modellbezeichnung deines Laptops angegeben hast, würde ich erstmal auf der Herstellerseite schauen. Dort ist ja meist ein Treiberpaket zu finden oder du schaust in deinen Unterlagen, da sollte eine Treiber-CD für gewöhnlich beiliegen.

3

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 17:43

Re: Graka Problem

Die Grafikkarte ist schon etwas älter, deswegen ist es kein Wunder, dass du da kein offiziellen Treiber findest.
Du kannst versuchen, ob ein etwas älterer Catalyst-Treiber funktioniert.. ansonsten empfehle ich dir den Mobility Modder. Mit diesem Tool kann man einen aktuellen Catalyst Treiber so verändern, dass er auch mit älteren Mobility-Chip-Versionen funktioniert. Musst mal probieren, ob das Tool auch mit dem aktuellen Treiber funktioniert.. bei mir ging's das letzte Mal mit dem Catalyst 9.5.

Baldr

Anfänger

  • »Baldr« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2009

4

Freitag, 2. Oktober 2009, 17:54

Re: Graka Problem

ich habe das laptop gebraucht bei einem haendler gekauft und da war kein handbuch oder treibersoftware oder sonst irgendwas dabei nur das blanke lapytop mit festinstallierter software und treibern.
daher habe ich da auch keine cd´s / dvd´s oder aehnliches...
die beschreibung des laptops lautet : IBM Think Pad
was anderes habe ich nicht von dem laptop ^^
an das modderprogramm traue ich mich nihct ran....
und koenntet ihr bitte etwas mehr umgangsprache benutzten ? ^^
ich will nicht soviel googlen xD

Beiträge: 855

Registrierungsdatum: 2. März 2008

Danksagungen: 1233 / 1
(erhalten / vergeben)

5

Freitag, 2. Oktober 2009, 18:23

Re: Graka Problem

Irgendwo steht der genaue Name des Laptops z.B. IBM Thinkpad T41. Musst du mal auf dem Gehäuse suchen.

6

Samstag, 3. Oktober 2009, 12:21

Re: Graka Problem

erstmal sorry für's "Fachchinesich"..
Es gibt zwei Möglichkeiten, einen entsprechenden Treiber runterzuladen:
1. Via die Support-Seite des Notebook-Herstellers. Dazu brauchst du entweder die Modellnr. bzw. meist kann man auch mit der Serien/Produktnummer was finden.
Beides findet sich i.d.R. an der Gehäuseunterseite des Notebooks.
-> Support Seite von IBM/Lenovo
2. Möglichkeit wäre, den Treiber für den Grafikchip beim Herstellers des Grafikchips runterzuladen. In deinem Fall also bei ATI [gehört heute zu AMD]. Der Treiber für ATI-Grafikchips nennt sich 'Catalyst', aktuell in Version 9.9 [steht für 2009/09, also Sept 09]. Offiziell wird dein Grafikchip nicht mehr unterstützt, dafür ist er zu alt. Deswegen müsstest du entweder mit Hilfe des MobilityModders den Treiber anpassen oder du findest eine ältere Vorgänger-Version des Catalyst-Treibers, bei der dein Grafikchip noch unterstützt wurde. Letzteres ist eher schwierig.

Aber wenn du ein IBM-Notebook hast, wirst du den Treiber bei IMB/Lenvo runterladen können.
-> Link
Der solte eigentlich passen, auch wenn ich jetzt nicht genau weiß, welches Thinkpad-Modell du hast.. einfach die 1rd637ww.exe runterladen.