Sie sind nicht angemeldet.

babsie1149

Anfänger

  • »babsie1149« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 22. Mai 2014

Danksagungen: 6 / 0
(erhalten / vergeben)

1

Donnerstag, 22. Mai 2014, 22:26

Tastatur auf französische Zeichen umstellen

Ich habe einen Toshiba Laptop mit Windows 8.1. Die Tastatur ist natürlich deutsch. In normalen Textverarbeitungsprogrammen kann ich mit Hilfe der Sonderzeichen einen Brief in französisch schreiben, aber wie geht das in meinem Emailprogramm? Ich habe T-Online. Ich muss sehr oft Emails in französisch verfassen. Wer kann mir helfen?

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

2

Sonntag, 25. Mai 2014, 00:21

Das hängt ein bischen davon ab, welche der Französischen Sonderzeichen du regelmässig nutzt.
Am häufigsten sind es ja sicherlich Buchstaben mit Accent (aigu, grave bzw. circonflex). Die kann man Problemlos mit der deutschen Tastatur verwenden.
Die jeweiligen Accents sollte man auf der Tastatur suche (meist in der Zahlenreihe links und rechts außen, also vor 1 und nach ß)
Einfach die jweilige Taste, ggf. Shift gefolgt vom jeweiligen Vokal
Beispiel: [die + Zeichen nicht eingeben, sondern einfach hintereinander die folgenden Taste drücken)
´+ e ergibt é, `+ e ergibt è, ^+ u ergibt û
Für das cedille kann man sich ALT+135 bzw. ALT+128 merken -> ç bzw. Ç

Du kannst natürlich auch dein Tastaturlayout umstellen. -> Systemsteuerung -> Region und Sprache und bei den Tastatureinsellungen eine zweite Franz. Tastatur hinzufügen. Und dann jeweils das Tastaturlayout umschalten. Aber da musst du trotzdem wissen, auf welcher Taste welcher Buchstabe liegt. Da Notebook-Tastaturen eh immer etwas speziell sind, würde das nur via versuchen funktionieren. Das Ergebnis müsstest du dir entweder merken oder vielleicht draufschreiben/draufkleben oder so
Oder du nutzt halt die Bildschirmtastatur, da wird dir nach der Umstellung das entsprechende Layout gleich angezeigt.

Persönlich finde ich die obere Version als die einfachste.

Wenn du gar nicht klar kommst, dann schreib doch deine Texte einfach weiterhin in einem normalen Textverarbeitungsprogramm, anschließend markieren, kopieren und bei T-Online einfügen.. Copy & Paste: Strg+c und Strg+V [bzw. Ctrl +c / Ctrl +V]

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.