Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PC Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Support

unregistriert

1

Donnerstag, 8. März 2007, 16:30

Neue Kühlerserie bei Watercooling

Heute dürfen wir euch exclusiv die neuen Artikel von Subzerocooling vorstellen.
Watercooling hat sich vor gut einem Jahr mit dem Gedanken einer eigenen Kühlerserie beschäftigt und mit einer Firma für Strömungssimulationen und einem namhaften Hersteller aus dem CNC Fertigungsbereich zusammen ein Konzept erarbeitet.
Nach nun gut 6 monatiger Entwicklungsphase ist es endlich geschafft.....

Als Ziel setzten wir uns ein auf Kühlleistung und niederigen Strömungswiderstand optimierte Serie von Kühlern zu produzieren.
Es wird alles komplett in Deutschland entwickelt, gefertigt und montiert.
Darauf legten wir sehr großen Wert.
Zudem war es unser Ziel nur mit edlen Materialien wie, hochreinem Kupfer, Messing und Acryl oder PE zu arbeiten, da sich damit unangenehme Eigenschaften wie Korrosion von vornherein ausschließen lassen, und zum anderen wurde das Design und die Usability nicht außer acht gelassen.

Da wäre zum einen die CPU-Kühler familie ExodusFlow Altauna
[postlink]<a class="postlink" href="http://www.watercooling.de/catalog/product_info.php?products_id=45271&osCsid=a8606d8b9d0968c9ef7bbce1293ae28f">http://www.watercooling.de/catalog/prod ... e1293ae28f[/postlink]
die es für alle am Markt befindlichen CPU's gibt.

Dieser Kühler zeichnet sich nicht nur durch Kühlleistung und einem geringen Strömungswiderstand aus, nein auch ein Baukastensystem wurde bei diesem Kühler verwendet.
Dies bedeutet das dieser Kühler jederzeit mit verschiedenen Upgrades aufrüstbar ist. Das Halterungssystem ist modular aufgebaut und kann jederzeit durch ein anderes erweitert oder ersetzt werden. Auch der Kühlerboden kann später einmal durch einen neue ersetzt werden, ohne das sich der Kunde gleich wieder einen neuen Kühler kaufen muß.




Dann wär da noch die Serie für Spannungswandler für die im übrigen in den meisten Fällen das gleiche konzept zum tragen kam.




Auch Ausgleichsbehälter werden mehrere zur verfügung stehen.
Da wären einmal die ExodusTank Single in den längen 180 und 335 mm, aber auch eine Dualvariante in den gleichen Abmessungen. Auch an eine Drivebay Variante wurde gedacht und realisiert. Somit sollte für jeden etwas dabei sein.







Grafikkartenkühler und NB-Kühler werden auch noch folgen.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

AMD64

Meister

Beiträge: 2 535

Registrierungsdatum: 26. Februar 2004

Danksagungen: 1330 / 0
(erhalten / vergeben)

2

Donnerstag, 8. März 2007, 17:21

darf ich sagen die dinger sehen hammer geil aus :lol: :lol: :lol: :lol:

greetz chris

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

buhli

Profi

Beiträge: 1 364

Registrierungsdatum: 30. April 2005

Beruf: schüler

Hobbys: computer, fitness

Danksagungen: 1002 / 0
(erhalten / vergeben)

3

Donnerstag, 8. März 2007, 22:26

sehen sehr gut aus die dinger. gibts bilder von den innereien des cpu-kühlers?


life's a bitch - sooner or later she fucks you
Viele Menschen sind so gut erzogen, nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Support

unregistriert

4

Donnerstag, 8. März 2007, 23:24

Ja gibt es noch. Nur schon mal soviel dazu : 45 Stellen an denen gezielt für Verwirbelungen gesorgt wird, keine Düsentechnik. Kann nicht verstopfen ;)
Verwendet werden Speedchanels. Deutlich größere Kühlfläche als Düsenkühler......

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

5

Freitag, 9. März 2007, 13:51

Verbesserungsvorschlag: für 3 versch. Kühler einer Reihe nicht 3 versch. Schrauben verwenden, trübt das Gesamtbild.

Ansonsten bin ich mal sehr gespannt auf die inneren Werte des CPU-Kühlers, ggf. darf der Kühler dann mal gegen einen HK 3.0 antreten, falls der in naher Zukunft erscheint.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Support

unregistriert

6

Freitag, 9. März 2007, 19:52

Zitat von »"--Q--"«

Verbesserungsvorschlag: für 3 versch. Kühler einer Reihe nicht 3 versch. Schrauben verwenden, trübt das Gesamtbild.


Tja das würden wir auch so machen wenn da nicht die eine oder andere Technische gegebenheit das verhindern würde. Da wäre zum einen die Größe der Kühler, wenn wir bei den Mosfet Kühlern die gleichen Schrauben genommen hätten, wäre es nicht möglich gewesen die Anschlüsse noch reindrehen zu können ;)
Oder aber es gibt einfach keine Schrauben mit Innensechskant und Linsenkopf für M2.5. Hätten wir M3 genommen, wäre nicht mehr genügend platz für die Dichtung gewesen ;)
Das sind nur 2 Gründe die dir aufzeigen sollen das es manchmal leider nicht möglich ist.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

7

Freitag, 9. März 2007, 19:56

Akzeptiert :)

Wann gibts die Bilder von Innen?^^

EDIT:
Support, kannst du noch die Größe der Gewinde mit in die Produktbeschreibung packen?
Und ein Anschlussauswahlmenü wär auch nett.


EDIT:
[postlink]<a class="postlink" href="http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=5660075&postcount=25481">http://www.forumdeluxx.de/forum/showpos ... ount=25481[/postlink]
Da gibts zwei Bilder, wo die wohl herkommen? :)

Struktur sieht nach der vom M-I/M-II aus.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Support

unregistriert

8

Freitag, 23. März 2007, 00:57

Sorry das es etwas länger gedauert hat. Da wir momentan aber sehr viel mit den neuen Produkten zu tun haben sind wir noch nicht dazu gekommen alles auf den neuesten stand zu bringen.

Nun ist aber schon der erste Test online.

http://www.caseumbau.de/index.php?page=test483/test483

Dort sieht man auch detailierte Bilder von der inneren Struktur des Kühlers.
Was Durchfluss und Kühlleistung betrifft kann er sich auch sehen lassen :D

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.