Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PC Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

STR3LOCK

Anfänger

  • »STR3LOCK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 14. Januar 2009

Danksagungen: 44 / 0
(erhalten / vergeben)

1

Mittwoch, 14. Januar 2009, 13:52

Halterung AM2 Board

Hallo Leute,

ich bräuchte eine AM2 Halterung für einen CPU Wasserkühler, der aus hochreinem Elektrolytkupfer besteht und folgenende Maße hat:

50mm x 50mm x 17mm (Länge x Breite x Höhe)

Welche halterung würdet ihr empfehlen?
Ich will mit ihm einen AMD Phenom II 940 kühlen und würde gerne auch wissen,ob dieser ausreicht.
Vorher wurde dieser Kühler benutzt um einen Intel P4 2,6 Ghz Sockel 478 zu kühlen.


Vielen Dank schon mal :)

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

2

Mittwoch, 14. Januar 2009, 15:23

Re: Halterung AM2 Board

Wie sollen wir dir sagen, welche Halterung du brauchst, wenn wir nicht wissen, welchen Kühler du hast? Sowas wie Universalhalterungen gibts nicht.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

STR3LOCK

Anfänger

  • »STR3LOCK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 14. Januar 2009

Danksagungen: 44 / 0
(erhalten / vergeben)

3

Mittwoch, 14. Januar 2009, 15:33

Re: Halterung AM2 Board

Es ist ein WK-Cu Revision 4 Kühler, habe es damals von WO ANDERS bestellt.



Habe leider nur ne S478 Halterung für, die alle 4 Bohrungen benutzt. Die wird ja eher unwahrscheinlich auf ein AM2 Board passen?!

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

4

Mittwoch, 14. Januar 2009, 15:49

Re: Halterung AM2 Board

Frag beim Verkäufer oder Hersteller. Aber afaik gib es für den uralten Kühler keine aktuellen Halterungen.
Inverstiere die 40€ und kaufe einen Heatkiller 3.0 o.ä.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

STR3LOCK

Anfänger

  • »STR3LOCK« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 14. Januar 2009

Danksagungen: 44 / 0
(erhalten / vergeben)

5

Mittwoch, 14. Januar 2009, 15:58

Re: Halterung AM2 Board

Ja,dazu wurde mir auch schon geraten, hatte aber noch eine kleine Hoffnung,dass ich den trotzdem noch verwenden könnte ^^
Gegen einen Neukauf spricht eigentlich nichts, nur sollte der neue Kühler 6/8 Anschlüsse haben, damit ich die restlichen Sachen wie 240 Evo Radiator , Eheim 1046 Pumpe und den Ausgleichsbehälter behalten kann ohne auch bei denen die Anschlüsse wechseln zu müssen.
Mich würde auch interessieren ob die obengenannten Sachen ausreichen um einen Phenom 2 940 kühlen zu können?
Hatte mir auch überlegt gleich die SPAWAs, NB und die SB mitzukühlen, ist dabei die Kühlleistung des 240 Evo Radiators ausreichend?

Ich weiß es sind viele Fragen, hoffe aber sehr eine zufrieden stellende Antwort erhalten zu können :)

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

6

Mittwoch, 14. Januar 2009, 16:04

Re: Halterung AM2 Board

Anschlüsse kannst du wählen wie du willst. Der HK 3.0 hat 1/4"-Gewinde.

Der Radi sollte reichen, je nach verwendeten Lüftern natürlich.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.