Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PC Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rispo28

Anfänger

  • »Rispo28« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 6. August 2009

1

Donnerstag, 6. August 2009, 12:25

Memory Configuration Error: DIMM checksum SPD

Servus Leute,

gestern Abend hat sich mein ca. dreijähriges Acer Notebook ins künstliche Koma begeben.
Nachdem ich FireFox geschlossen hatte und drei Minuten nichts gemacht hatte, bekam ich einen leeren hellblauen Bildschirm beim versuch die Maus übers Touchpad anzusprechen.
Hab nen Kaltstart hingelegt und sehe seitdem beim Hochfahren kurzfristig Festplattenaktivität. Allerdings bei komplett schwarzem Bildschirm. Nach circa 30 Sekunden hört dann auch mein Plattenlämpchen auf mir fröhlich zuzublinken. Der Lüfter läuft währenddessen auf Volldampf und ich bilde mir ein, der Kleine wär ungewöhnlich heiß.

Heute Morgen kam dann einmal kurz ein Error-Report beim Hochfahren. And this is what he said:

640k System Ram passed
1023k Extended Ram passed
System BIOS shadowed
Video BIOS shadowed
System Configuration Data updated
Memory Configuration Error: DIMM checksum SPD
Memory Configuration Error: Online Spare requested but not enabled

Unten stand dann die Frage, ob der Fehler behoben werden soll, allerdings war er da bereits wieder nicht mehr ansprechbar.

Was hat mein Kleiner? BIOS-Batterie? Ram defekt? Grafikkarte hinüber? Kennt jemand das Gegenmittel?

Vielen Dank im Voraus,

Uli

Beiträge: 855

Registrierungsdatum: 2. März 2008

Danksagungen: 1233 / 1
(erhalten / vergeben)

2

Donnerstag, 6. August 2009, 14:54

Re: Memory Configuration Error: DIMM checksum SPD

Hört sich nach einem Ram problem an. Teste mal mit memtest86 ob der Ram defekt ist.

Mac86

Erleuchteter

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 24. März 2003

Danksagungen: 7495 / 0
(erhalten / vergeben)

3

Donnerstag, 6. August 2009, 15:02

Re: Memory Configuration Error: DIMM checksum SPD

Das wird wohl kaum gehen mit memtest86 wenn er nichtmal mehr den POST anzeigt. Ich tippe aber auch auf ein RAM-Problem.

Rispo28

Anfänger

  • »Rispo28« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 6. August 2009

4

Dienstag, 11. August 2009, 12:00

Re: Memory Configuration Error: DIMM checksum SPD

Servus nochmal,

neueste Entwicklung ist nun, dass der Computer zwar komplett hochfährt, aber keinerlei Infos von Außen annimmt. Sprich: er erkennt kein F2 druecken fuer ins Setup, Touchpad klappt nicht und er erkennt auch nicht, wenn ich etwas in die USB-Ports stecke.
Ich hab mal die Speicherbausteine einzeln durch die verschiedenen Slots durchgetauscht und es kam raus, dass er in einem Slot bei beiden Steinen schwarz bleibt (so wie ursprünglich beschrieben) und im anderen Slot die Variante ohne Zugriffsmöglichkeit auftritt.

Kann da jemand ne Ferndiagnose geben oder hilft nur Reparaturservice?

Beiträge: 855

Registrierungsdatum: 2. März 2008

Danksagungen: 1233 / 1
(erhalten / vergeben)

5

Dienstag, 11. August 2009, 14:45

Re: Memory Configuration Error: DIMM checksum SPD

Hört sich nicht gut an. Schätze mal das beide Ram Bausteine einen Macken haben. Ich würd mir mal einen Ram Baustein kaufen.