Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PC Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

MeikelTi

Anfänger

  • »MeikelTi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 7. September 2009

Danksagungen: 3 / 0
(erhalten / vergeben)

1

Montag, 7. September 2009, 18:40

Absturz mit Festplatte Samsung HD753LJ

Ich habe meine Festplatte Samsung HD753LJ (produziert am 01.02.2008) ausgetauscht, nun wollte ich sie als Backup verwenden, dafür habe ich einen Einschub in meinem PC, in dem SATA-Festplatten automatisch im laufenden Betrieb (Windows XP) mit dem Mainboard verbunden werden ... das funktioniert bei allen übrigen Festplatten seit Jahren reibungslos, nur nicht mit der Samsung, hier stürzt der PC reproduzierbar ab, wenn ich die Festplatte in den Einschub schiebe ... ist meine Festplatte defekt? ... ausgetauscht hatte ich sie wegen der Lautstärke, genauer einem zu- und abnehmendem Brummen! Wer hat eine Idee??!
Gruß MeikelTi
---
Ich stehe ganz am Anfang aber ich stehe nicht allein!!!

Beiträge: 855

Registrierungsdatum: 2. März 2008

Danksagungen: 1363 / 1
(erhalten / vergeben)

2

Montag, 7. September 2009, 19:07

Re: Absturz mit Festplatte Samsung HD753LJ

Hast du mal versucht den PC auszuschalten die Platte dann in den Einschub zu stecken und dann probiert ob der PC immer noch abstürtzt?

MeikelTi

Anfänger

  • »MeikelTi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 7. September 2009

Danksagungen: 3 / 0
(erhalten / vergeben)

3

Montag, 7. September 2009, 19:15

Re: Absturz mit Festplatte Samsung HD753LJ

Zitat

Hast du mal versucht den PC auszuschalten die Platte dann in den Einschub zu stecken und dann probiert ob der PC immer noch abstürtzt?

Wenn die Platte beim booten schon im Einschub steckt oder an einem anderen Port hängt startet der PC problemlos!
Gruß MeikelTi
---
Ich stehe ganz am Anfang aber ich stehe nicht allein!!!

Beiträge: 855

Registrierungsdatum: 2. März 2008

Danksagungen: 1363 / 1
(erhalten / vergeben)

4

Montag, 7. September 2009, 20:13

Re: Absturz mit Festplatte Samsung HD753LJ

Windows kommt warscheinlich nicht damit klar (aus welchem Grund auch immer). Aber dann steckst du halt deine Platte vorm Booten rein.

MeikelTi

Anfänger

  • »MeikelTi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 7. September 2009

Danksagungen: 3 / 0
(erhalten / vergeben)

5

Dienstag, 8. September 2009, 19:34

Re: Absturz mit Festplatte Samsung HD753LJ

Zitat

Windows kommt warscheinlich nicht damit klar (aus welchem Grund auch immer). Aber dann steckst du halt deine Platte vorm Booten rein.

Genau das wollte ich ja eigentlich nicht!!! Vielmehr will ich im laufenden Betrieb sichern und die Sicherung auf mehrere Festplatten verteilen. Da ist erneutes Booten hinderlich!
Warum stürzt Windows nur bei meiner Samsung HD753LJ ab, nicht hingegen bei allen anderen Festplatten (insgesamt 8 Stück!) eines anderen Herstellers???
Gruß MeikelTi
---
Ich stehe ganz am Anfang aber ich stehe nicht allein!!!

Beiträge: 855

Registrierungsdatum: 2. März 2008

Danksagungen: 1363 / 1
(erhalten / vergeben)

6

Dienstag, 8. September 2009, 20:13

Re: Absturz mit Festplatte Samsung HD753LJ

Kommt irgendeine Fehlermeldung oder bleibt der PC einfach nur hängen?

MeikelTi

Anfänger

  • »MeikelTi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 7. September 2009

Danksagungen: 3 / 0
(erhalten / vergeben)

7

Mittwoch, 9. September 2009, 11:03

Re: Absturz mit Festplatte Samsung HD753LJ

Es kommt zu einem Reboot, kein Stehenbleiben/Einfrieren, keine Fehlermeldung, sondern schwarzer Bildschirm und sofortiger Reboot!
Gruß MeikelTi
---
Ich stehe ganz am Anfang aber ich stehe nicht allein!!!

8

Mittwoch, 9. September 2009, 12:34

Re: Absturz mit Festplatte Samsung HD753LJ

automatischer Neustart deaktiviert?
[Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> Starten und Wiederherstellen -> Automatischer Neustart deaktivieren]

MeikelTi

Anfänger

  • »MeikelTi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 7. September 2009

Danksagungen: 3 / 0
(erhalten / vergeben)

9

Samstag, 12. September 2009, 18:10

Re: Absturz mit Festplatte Samsung HD753LJ

... nein automatisch Neustarten ist aktiviert ...
beim Einlegen neuer Festplatten erscheint ja auch ein Hinweisfenster, dass ein Neustart notwendig sei,
beim Einlegen meiner Samsung hingegen wird der Bildschirm sofort schwarz, da geht gar nichts mehr, so als hätte man auf reboot gedrückt ...
Gruß MeikelTi
---
Ich stehe ganz am Anfang aber ich stehe nicht allein!!!

Beiträge: 855

Registrierungsdatum: 2. März 2008

Danksagungen: 1363 / 1
(erhalten / vergeben)

10

Samstag, 12. September 2009, 18:56

Re: Absturz mit Festplatte Samsung HD753LJ

Dann deaktiviere den automatischen Neustart und versuchs nochmal.