Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PC Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Joachim61440

Anfänger

  • »Joachim61440« ist männlich
  • »Joachim61440« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. Februar 2012

Wohnort: Schmitten im Taunus

Beruf: Azubi im Einzelhandel

Hobbys: Alles rund um Computer

Danksagungen: 85 / 1
(erhalten / vergeben)

1

Samstag, 11. Februar 2012, 13:21

Umrüsten auf wakü

Moin,

Ich möchte meinen Heisluftföhn (PC) auf wasserkühlung umbauen.
Zu meinem gehäuse ein Coolermaster haf 922 die insgesamt 5 Lüfter sind mir zu laut.
Ich möchte meine CPU (amd fx-6100) und meine GPU (Nvidia geforce 560 ti) in ersterlinie mit ner wakü ausstatten. eventuell wenn genügend platz auch die zwei HDDs.

- Bild entfernt -

Vielen dank schonmal im voraus.
P.S: Ich habe Budget von 300-450€

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StHei« (11. Februar 2012, 18:09) aus folgendem Grund: Bild entfernt Nutzungsbedingungen des Forums beachten


2

Samstag, 11. Februar 2012, 13:25

Was ist die Frage?

Joachim61440

Anfänger

  • »Joachim61440« ist männlich
  • »Joachim61440« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. Februar 2012

Wohnort: Schmitten im Taunus

Beruf: Azubi im Einzelhandel

Hobbys: Alles rund um Computer

Danksagungen: 85 / 1
(erhalten / vergeben)

3

Samstag, 11. Februar 2012, 14:15

die frage ist welche Teile brauche ich, was ist empfehlenswert und welche tipps könnt ihr mir dazu geben.

bin was waküs angeht absoluter neuling.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

4

Samstag, 11. Februar 2012, 14:41

Ok,
dann würde ich den CPU und Graka-Kühler von Watercool (Heatkiller 3.0) oder Aquacomputer (Kryos) nehmen. Bei der GraKa musst du schauen, ob deine im Referenzlayout gefertigt ist.
Pumpe Laing DDC 12V, AGB nach belieben.
Wo du den Radiator unterbringen willst, hast du dir schon überlegt?

Joachim61440

Anfänger

  • »Joachim61440« ist männlich
  • »Joachim61440« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. Februar 2012

Wohnort: Schmitten im Taunus

Beruf: Azubi im Einzelhandel

Hobbys: Alles rund um Computer

Danksagungen: 85 / 1
(erhalten / vergeben)

5

Samstag, 11. Februar 2012, 14:53

eventuell oben wo ich zwei 120er lüfter anbringen kann oder außen liegend

Referenzlayout ???

- Bild entfernt-

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »StHei« (11. Februar 2012, 18:09) aus folgendem Grund: Bild entfernt Nutzungsbestimmungen beachten


Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

6

Samstag, 11. Februar 2012, 18:07

Als Neuling solltest du dir am besten mal das FAQ durchlesen
-> FAQ Wasserkühlen ! Bitte lesen !
Auch wenn es etwas älter ist, sind die grundlegende Dinge immer noch aktuell.

Was Bilder anbelangt, bitte dazu die Nutzungsbestimmungen beachten.
Ich hab die mal vorsorglich rausgenommen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(11.02.2012)

7

Samstag, 11. Februar 2012, 18:29

Innen liegend wird der Radi nicht passen, da direkt darunter das Mainboard kommt.
Du könntest den Radi natürlich außen liegend montieren, dann musst du aber zwei Löcher in das Case schneiden, um die Anschlüsse nach innen zu führen oder die Schläuche nach hinten, unten und dann durch eine PCI-Blende ins Case. Ansonsten gibt es auch externe Radiatorsysteme, sowohl aktive als auch passive. Schau dir zB mal die HT Extern von Watercool oder die komplett externen Systeme von Aquacomputer an.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Joachim61440

Anfänger

  • »Joachim61440« ist männlich
  • »Joachim61440« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. Februar 2012

Wohnort: Schmitten im Taunus

Beruf: Azubi im Einzelhandel

Hobbys: Alles rund um Computer

Danksagungen: 85 / 1
(erhalten / vergeben)

8

Sonntag, 12. Februar 2012, 00:20

löscher boren brauch ich nicht das gehäuse ist vom hersteller für waküs gebaut und hat zwei schlauch öffnungen in der rückseite.

Joachim61440

Anfänger

  • »Joachim61440« ist männlich
  • »Joachim61440« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. Februar 2012

Wohnort: Schmitten im Taunus

Beruf: Azubi im Einzelhandel

Hobbys: Alles rund um Computer

Danksagungen: 85 / 1
(erhalten / vergeben)

9

Sonntag, 12. Februar 2012, 00:34

Meine Zusammenstellung:

von watercool

Heatkiller 3.0 cpu u. gpu

HTF4 3x140 lt black extern set (Radi)

Pumpenset eheim 12v

2m Schlauch 13/10mm

plus nötige anschlüsse

wäre das eine gute auswahl oder kann man noch was ergänzen

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

10

Sonntag, 12. Februar 2012, 08:33

Den Radi willst du einzeln stellen?
Da müssen auf jeden Fall noch Lüfter dazu.

Wie gesagt würde ich eine andere Pumpe wählen. Die Laing oder eine Aquacomputer Aquastream. Du brauchst noch einen AGB dazu.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

12

Sonntag, 12. Februar 2012, 11:13

Da fehlt nach wie vor der AGB, der Aufsatz für die Laing ist dagegen unnötig, enn du keine Laing-Pumpe einsetzt (logischerweise). Ich würde auch hochwertigere Lüfter nehmen, zB Noiseblocker.
Als Korrosionsdchutz würde dringend zu Innovatek Protect raten in Verbindung mit ganz normalem entionisiertem Wasser aus de Supermarkt.
Ansonsten fehlen noch Anschlüsse.

Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Joachim61440 (12.02.2012)

Joachim61440

Anfänger

  • »Joachim61440« ist männlich
  • »Joachim61440« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 11. Februar 2012

Wohnort: Schmitten im Taunus

Beruf: Azubi im Einzelhandel

Hobbys: Alles rund um Computer

Danksagungen: 85 / 1
(erhalten / vergeben)

13

Sonntag, 12. Februar 2012, 12:03

Vielen dank für die vielen hilfreichen Tipps und infos.

Habe jetzt alles was ich brauche, zur pumpe habe ich nen passenden agb gefunden.
hochwertigere lüfter sind auch mit drin und die Anschlüsse werden bestellt wenn ich nen plan habe wie ich die schläuche verlege.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.