Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PC Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

caxixi

Profi

  • »caxixi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 062

Registrierungsdatum: 10. Mai 2004

Wohnort: Oe

Beruf: Student

Danksagungen: 1137 / 2
(erhalten / vergeben)

1

Sonntag, 10. Juni 2012, 23:46

Bluetooth Maus Empfehlungen

Hallo!


Ich bin auf der Suche nach einer guten Bluetooth-Maus.
Da ich oft sehr präzise Arbeiten muss (CAD, Grafik, usw.), habe ich immer auf Gaming-Mäuse zurückgegriffen (waren mMn am besten dafür geeignet). Die letzte Maus war eine Logitech G400, ich war voll zufrieden.
Falls jemand Bluetooth-Maus-Empfehlungen in diese Richtung hat, bitte ich, diese zu teilen!

MfG caxixi
“And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head.”

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.

Holger

Administrator

Beiträge: 4 652

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2002

Danksagungen: 5829 / 7
(erhalten / vergeben)

2

Montag, 11. Juni 2012, 05:43

Ich bin mit Logitech-Mäusen so gar nicht mehr zufrieden. Früher war die Qualität und vor allem die Haltbarkeit wesentlich besser. Auch die Tastaturen sind mittlerweile recht filigran gebaut, so zb das Illiuminated Keyboard welches mir bereits zweimal ausgetauscht wurde weil die Tasten sich vereinzelnd lösen.
Aktuell gerade Probleme mit der Maus, einer MX-1100. Von heute auf morgen scrollt das Rad (eigentlich ein Schnelllaufrad) nicht mehr sauber durch, stockt und macht schabende Geräusche. Und der Scrollvorgang ist sehr zäh, manchmal beginnt er erst gar nicht. Auch die Zeigerbewegung
setzt öfter mal aus so das man die Maus versetzen muss. Das ist aber schon länger, ich denke mal diese Unifi-Empfängergeschichte ist nicht so besonders sauber im Empfang. Früher war das zumindest besser. An der Software (Mausware) kann das nicht liegen, die habe ich schnell wieder runtergeschmissen damals.

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

BlueVision

unregistriert

3

Montag, 11. Juni 2012, 10:10

Ich kann die Meinung von Holger leider nicht teilen. Ich selber nutze die Performance Mouse und die K800 von Logitech. Ausfälle wie von Holger beschrieben konnte ich bei mir noch nie verzeichnen. Auch die Unifying Technik funktioniert bei mir wunderbar und das auch über größerer Distanz. Zudem ist der Service bei Logitech immer noch unschlagbar. Sollte wirklich mal ein Mangel vorhanden sein, wird anstandslos Ersatz gesendet. Leider ist die Entwicklung bei Logitech zur Zeit zurück gegangen und Logitech spezialisiert sich zur Zeit auf Tablett-Zubehör.

Trotzdem wird meine nächste Mouse/Tastatur wieder eine von Logitech sein... :P

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.