Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PC Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

marc3501

Anfänger

  • »marc3501« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 23. November 2013

Danksagungen: 3 / 0
(erhalten / vergeben)

1

Samstag, 23. November 2013, 00:47

meine Wasserkühlung und mein system

Also habe vor 1, 5 monaten mein system neu aufgebaut da mir das alte mainboard samt cpu durchgebrannt ist .
So zum neuen system .

Intel i7 4770k
Gigabite sniper 5 sockel 1150
Palit jetstream gtx770 4gig ram
Asus xonar essence soundkarte
Intel 500gb ssd
Alte hitachi 1tb festplatte
Alte samsung 1tb festplatte
Alte samsung 120gb festplatte
3tb westerndigital festplatte typ kann ich grad nicht sagen da sehr zugebaut

Zur kühlung
Xspc low profile radiator 480mm1x extern unterm rechnergehäuse mit selbstbau fuß
Xspc low profile radiator 280 mm 1x intern front
Monsoon anschlüsse gerade 12 st
Bögen 45 grad 8st
Bögen 90grad 4st
Schlauch primoflex 19/13 3m
Aquakomputer kuplex kyros voll kupfer cpu kühler
Aquacomputer voll kupfer ram kühler 2x 4 ram module
Mainboard eigener Wasserkühler gigabite
Grafikkartenkühler aquacomputer vernickelt mit plexy fenster
Pumpe aquastream ultra
Durschflusssensor hi flow 100 mpa 2x
Temperatursehsoren wasser nach cpu, ram, graka und mainboard dann noch jeweils am ein und ausgang des 480er radiators

Kühlflüssigkeit koolance lyg 702 grün

Lüfter 8x enermax everest 140mm

Noch lüftersteuerung bitfenix recon bald aquero 5

Agb bitfenix 400 mm rund hochkant

Temperaturen im leerlauf
Cpu 28 wassertemp 28
Mainboard 30 wassertemp 29
Ram 31, 5 wassertemp 31
Graka 40 wassertemp 36

Unterlast
Laut programm erste temp jeweils um 7 grad gestiegen wassertemp um 6 grad angestiegen

Radi eingang 42 grad ausgang 29 grad .

So ich denke das das ein gutes ergebnis ist , hatte vorher nur luftkühlungen die dann allerdings deutlich höhere temps hatten.
Ps das ist meine erste wakü.

Was meinen denn die profis zur leistung , das system ist um etwa 12 prozent übertaktet .