Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: PC Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

hami 98

Schüler

  • »hami 98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2008

Danksagungen: 310 / 1
(erhalten / vergeben)

1

Dienstag, 29. April 2014, 18:47

USB-Stick läßt sich nicht öffnen

Hallo,

bei meinem Acer E1-531 Notebook läßt sich der USB-Stick nicht öffnen. Auf dem Stick sind vom Sat-Receiver aufgenommene Wave(Video)-Dateien. Am Sat-Receiver geht es. Der Stick ist mit NTFS formatiert. Es kommt da eine Meldung...nicht zu findender Pfad oder so ähnlich. Bei Rechtsklick auf die Grunddatei kommt die Meldung keine Freigabe und es ist ein Schloss davor. Das Notebook hab ich noch nicht lange. Bei meinem vorigen Desktop-PC ging das alles. Habe es auch schon mit FAT 32 versucht...da läßt sich der Stick zwar öffnen, die Dateien lassen sich aber nicht in Weiterverarbeitungsprograme laden, wahrscheinlich wegen dem FAT 32. Was ist da bei Notebooks anders und wie kann ich das ändern?

Gruß

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

hami 98

Schüler

  • »hami 98« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2008

Danksagungen: 310 / 1
(erhalten / vergeben)

2

Mittwoch, 30. April 2014, 18:56

Im Prinzip geht es jetzt, der Stick muss doch mit FAT 32 formatiert sein. Habe es mal mit Videodateien versucht, da geht alles wie gewohnt. Nur bei Wave-Dateien gibt es noch Probleme. Ich hoffe, da wird sich auch noch eine Lösung finden. Mit Dateien die für niemand freigegeben sind, hat es nichts zu tun.

Es haben sich bereits 2 Gäste bedankt.